Suche

Niemand fragt mich nach meinen Träumen

Ahmad Al Shlash ist 22 Jahre alt. Seit Juni 2015 wohnt er in Passau und studiert Informatik. Im Verlauf der viereinhalb Jahre hat er erfahren, was es heißt, als  Flüchtling in Deutschland zu leben. Er betont: Nicht alle Deutschen sind so, wie er es hier beschreibt. Und am Ende erzählt er auch von seiner Hoffnung.

Ahmad Al Shlash

Was ich zu Beginn sagen möchte: Mit den Szenen, die ich hier beschreibe, bringe ich meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen zum Ausdruck.  Ich stelle es den Lesenden frei, das zu akzeptieren oder in den Müll zu werfen.

Meine Erfahrung bei der Arbeit

Egal wie gut du bist und wie viel Mühe du dir auch gibst – du wirst  immer als „Nummer 2“ eingestuft. Auch wenn du ohne Absicht einen Fehler machst, liegt es nicht daran, dass du ein Mensch bist und dir als Mensch eben auch Fehler passieren können.  Stattdessen hörst du: Es liegt an deiner Kultur und „bei uns in Deutschland sollte man so und so sich benehmen“. Ja, Leute, ich weiß! Aber ich habe es nur aus Versehen gemacht oder ich war vielleicht nur schlecht gelaunt. Die Antwort: Nein, bei euch kann man das sagen bzw. machen, aber in Deutschland NICHT.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:

Zum Abo: 

Mit deinem Abo können wir nicht nur neue Printausgaben produzieren, sondern auch unsere Podcasts und das Online-Magazin weiter kostenlos anbieten.

Wir machen Journalismus, der zugänglich für alle sein soll. Mit dem Rabattcode koherobedeutetZusammenhalt kannst du einzelne Ausgaben günstiger bestellen. 

Das Kampfflugzeug kam - und dann, ich starb

Das Kampfflugzeug kam – und dann, ich starb

Die Zeit besiegt alles. Sie besiegt den Stein, die riesigen Berge und sogar den Menschen, aber sie kann die Erinnerungen nie besiegen. Unser Autor berichtet von seinen schlimmen Erinnerungen, als ein Kampfflugzeug in seine Richtung stürmte.

Weiterlesen …
Foto: Akira Hojovia Unsplash unter CC BY-SA 3.0-Lizenz.

Nicht mit der Tür ins Haus fallen

Eine Einladung zum Essen bei Freunden? Das kann man sich ganz zwanglos und locker vorstellen. Gut ist es jedoch, auch ein paar Unterschiede zu kennen, die es bei Menschen aus verschiedenen Gesellschaften gibt. Maen Elhemmeh kennt sich aus mit  Gastfreundschafts-Traditionen.

Weiterlesen …
Kategorie & Format
Autorengruppe
Ahmad Al Shlash
Ahmad kommt aus Syrien und ist 23 Jahre alt. In Deutschland lebte er seit 2015. Er studiert Wirtschaftsinformatik an der Universität Passau und arbeitet neben seinem Studium in der Gastronomie. Er mag Schauspielen, Fußball und Fotografie.  
Kohero Magazin