Suche

Klimakrise, Flucht und unsere Verantwortung

Die Klimakrise ist eine Gefahr für die Menschheit, deren wir uns noch nicht vollumfänglich bewusst sind. Eine Krise, die aktuell durch die Coronakrise in  den Hintergrund gedrängt wird.

Vor ca. 150 Jahren begann die Menschheit, mit der Industrialisierung den Planeten Erde zu zerstören. Es gibt eine Menge von Schäden, die die Menschheit angerichtet hat, ob es die Müllberge sind oder die verseuchten Flüsse. Die schlimmste Krise aller Zeiten, ist die anthropogene Klimakrise, sie wird alle Menschen betreffen, egal wo sie auf diesem Planeten leben.

Neben den Bränden und dem Aussterben von Wildtierarten (ein Beispiel ist der Eisbär, dessen Lebensgrundlage durch die Klimakrise verschwindet) gehören das Verschwinden von Gletschern,  Extremwettwetterereignisse und die Dürre in verschiedenen Ländern zu den Folgen.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Menschen, die ehrlich gemeinte Hilfe falsch verstehen wollen, das Andere. Doch lest selbst – ein ehrlicher und authentischer Beitrag,…
Katarina Blume ist FDP-Politikerin und Abgeordnete der Bezirksversammlung Altona. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende FDP-Altona lebt seit 25 Jahren mit ihrer Familie…
Kohero Magazin