Suche

Erst Frühstück, dann Unterricht – Ein Erfahrungsbericht

In ihrem Erfahrungsbericht hält Blanca Merz Rückschau auf ein engagiertes Lernprojekt in Hamburg: Unterricht für Flüchtlinge. Viele Ehrenamtliche haben damals mit angepackt, um Menschen in einer schwierigen Lebenssituation zu helfen.

Auch nach einigen Jahren bleibt das Beispiel aktuell: Denn noch immer entstehen Situationen, in denen die Bereitschaft zur spontanen Hilfe und Solidarität nötig ist, um Menschen Halt und Perspektive zu geben.

Im Sommer 2012 erfuhr ich von Menschen, die in unglaublichen und unwürdigen Zuständen hausten. Nicht etwa weit entfernt, sondern hier in Hamburg, in einer Stadt mit 13 Milliardären und Tausenden von Millionären!

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
My name is Behishta, I’m 19 years old. I was born in Afghanistan but I grew up in Tashkent,…
Kategorie & Format
Autorengruppe
Islamfeindlichkeit: Musliminnen berichten

Muslimisch gelesene Frauen erfahren in der Öffentlichkeit häufig verbale und physische Gewalt. Unsere Autorin Maiyra hat mit vier Muslimas über ihre Erfahrungen und Wünsche gesprochen.

Modou Diedhiou: Schwarze muslimische Identitäten sichtbar machen

Modou Diedhiou ist Gründer von Schwarze Schafe e. V., eine Bildungsinitiative für rassismuskritische Bildung und Empowerment für BIPoC’s in Deutschland. Hier erzählt er über seine Erfahrungen als Schwarzer Muslim und seine Arbeit als Empowerment-Trainer und Referent für rassismuskritische Bildung.

Bittere Sonne: Eine Familienaufstellung

In „Bittere Sonne“ zeichnet Liliana Hassaine das Portrait einer algerischen Familie in Frankreich: Sie folgt den verworrenen Schicksalsfäden Amirs und Daniels vom Banlieu bis nach Algerien. Eine Rezension.

5 Rezepte für Süßspeisen

Eid ist zwar vorbei, aber diese fünf Rezepte für Süßspeisen, die beim Fastenbrechen beliebt sind, schmecken immer noch genauso köstlich.

Kohero Magazin