Suche

Apfelsaft direkt von den Bäumen

Regional. Sozial. Nachhaltig< steht in einer ihrer Broschüren, die mir aufgefallen sind. Ich finde es interessant, dass das Projekt in drei Wörtern zusammengefasst ist und diese drei Wörter die ganze Geschichte hinter dem Projekt erzählen. Ich wollte zuerst selbst etwas recherchieren und dann durch einen persönlichen Besuch mehr über das Projekt erfahren.

Freisteller FlascheSamuel-Olaf Simon2. Foto:Privat

Das Projekt „Das Geld hängt an den Bäumen“, wurde im Jahr 2010 gegründet. Die Idee dazu kam Jan Schierhorn, als er eines Tages in seinem Garten saß und sah, wie ein Apfel vom Baum fiel. Da kam er zu dem Gedanken, dass er etwas aus dem heruntergefallenen Apfel machen könnte. Also kam er auf die Idee, die Äpfel zu kochen und Apfelsaft aus den Äpfeln zu machen.

Mit Hilfe seiner Nachbarn und Freunde begann er die Äpfel zu pflücken und aus den frischen Äpfeln einen Saft zu machen. Jetzt ist das Projekt eines der erfolgreichsten sozialen Projekte, das in Hamburg Apfelsaft produziert. Die finanzielle Hilfe kommt von Stiftungen und dem Netzwerk, das sie haben.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:

Zum Abo: 

Mit deinem Abo können wir nicht nur neue Printausgaben produzieren, sondern auch unsere Podcasts und das Online-Magazin weiter kostenlos anbieten.

Wir machen Journalismus, der zugänglich für alle sein soll. Mit dem Rabattcode koherobedeutetZusammenhalt kannst du einzelne Ausgaben günstiger bestellen. 

Eine Explosion

Die neunte Bombe

Die neunte Bombe  Und einfach so, ohne Vorwarnung Wird die neunte Bombe explodieren salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen.  Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften

Weiterlesen …

Stirbt die Hoffnung zuletzt?

17. August 2013. Ankunft in der Türkei. 18. Juli 2018. Flug nach Kroatien. salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen.  Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften

Weiterlesen …

Helfen hilft auch mir – über das Ehrenamt

Ich helfe, weil ich es für richtig halte. Helfen bedeutet für mich, eine Verantwortung zu übernehmen, die auch über längere Zeit besteht. Es hat auch etwas mit Respekt zu tun, mit Respekt zu mir selbst. Man kann sagen, es hilft mir, mehr über mich selbst zu erfahren.

Weiterlesen …
Kohero Magazin