Suche

Speak & Code Academy: Vom IT-Bootcamp in die Arbeitswelt

Ahmad Mobayed ist vor sieben Jahren aus Syrien geflüchtet und weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig Bildung für Geflüchtete auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist. Im Gespräch mit kohero stellt er als Programmleiter der Speak & Code Academy das neue Projekt vor und erläutert dessen Mehrwert für Menschen mit Fluchtgeschichte.

Fotograf*in: Ahmad Mobayed

 2015 kam Ahmad Mobayed aufgrund der politischen Unruhen und des Krieges in Syrien nach Deutschland. Von Anfang an stand für ihn fest, dass er unbedingt studieren wollte. Schon bald wurde sein Traum wahr: Der Besuch einer Online-Universität verschaffte ihm ein Stipendium für eine „richtige“ Hochschule. Da er aus eigener Erfahrung weiß, dass Bildung ein Schlüssel zu einem besseren Leben für Geflüchtete sein kann, wollte er selbst eine Lösung für sie anbieten.

Seit Juli dieses Jahres arbeitet er nun als Programmleiter der Speak & Code Academy an der Programmierschule le wagon in Berlin, wo Geflüchtete ab Mitte Oktober ein 6-monatiges Coding Bootcamp absolvieren können und fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden. Im Gespräch mit kohero stellt er das neue Programm vor und erläutert dessen Mehrwert für Geflüchtete.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Der Begriff „Willkommenskultur“… … wird in der Wissenschaft als „Grundhaltung der Offenheit und Akzeptanz gegenüber migrierter Menschen“ definiert –…
In vielen Ländern ist die Partizipation von Geflüchteten ein viel diskutiertes Thema. Warum ist es für Asylsuchende und Flüchtlinge…
Kategorie & Format
Autorengruppe
Ajda Omrani
Ajda hat einen Master in Medienwissenschaft der TU Berlin und arbeitet seit 2018 in einer Event- und Kommunikationsagentur. Sie reist viel, würde am liebsten die ganze Welt erkunden. Ihre zweite Leidenschaft ist Schreiben. Bei Kohero unterstützt sie Menschen mit Fluchtgeschichte beim Schreiben.
Kohero Magazin