Suche

Schönheit – was ist Schönheit?

Die Frage "Was bedeutet Schönheit?" hat Halaa nachdenklich gestimmt. In ihrem lyrischen Text geht sie dieser Frage nach und erkennt in dem Begriff nicht nur die ästhetischen Ansprüche an Menschen und Dinge, sondern ein universelles Thema, das mehr als nur Äußerlichkeiten umfasst.

Fotograf*in: Igor Rand on Unsplash

Viele Menschen denken, dass Schönheit das Aussehen einer Person ist und eine schöne Person ist diejenige, die Kleidung trägt, die ihre Realität oder Ebene ausdrückt. Diese Person, die Stunden vor dem Spiegel verbringt, um sich zu schmücken. Diejenige, die Schönheitsoperationen durchführt, um schöner zu sein. Wer auf der Suche nach gesunden Lebensmitteln oder Vitaminen ist, bewegt sich immer. All dies ist in der Sprache der Zeit zur Schönheit geworden.

Aber meiner Meinung nach, ist dies alles eine größere Industrie und ein Handel unter dem Namen Schönheit. Es ist eine Industrie, die die Ressourcen der Erde verbraucht und den Menschen als Tauschware einsetzt. Alles wird zu einem Wert, der höher ist als der Wert einer Person. Dieser Wert steht also vor den Dingen, die wertvoll geworden sind. Weil sie so wertvoll für die Schönheit sind, werden sie in dieser Industrie vermarktet.

Salam,

bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dank unserer kohero kommunity bleiben alle Inhalte kostenlos zugänglich. Wenn du an unsere Mission glaubst und uns dabei unterstützen möchtest, die Perspektiven von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte zu veröffentlichen, schließe hier deine Membership für kohero ab! Bis zum 1.7.24 brauchen wir 1.000 koheroes, die uns finanziell unterstützen. Und das geht bereites ab 5 € im Monat!

Shukran und danke!
Dein kohero-Team
Schlagwörter:
Die Autorin versucht zusammen mit einigen idlibi Freunden die Veränderung ihrer Stadt zu verstehen: Von einem unauffälligen und verstecktem Ort…
In der Klima-Erhebung von More in Common „Ausbleibendes Handeln gegen Klimawandel gefährdet gesellschaftlichen Zusammenhalt“ wurde untersucht, ob die Klimadebatte…
Kategorie & Format
Autorengruppe
Halaa ist von Beruf Innenarchitektin. Sie ist vor drei Jahren nach Deutschland gekommen und arbeitez jetzt am Aufbau von WaKaN, einem Verein, der sich auf die Verbindung von arabischer Kalligrafie und Design konzentriert. Seit ihrer Kindheit ist das Schreiben ihre Leidenschaft. Als sie nach Deutschland kam, hat sie bei einer Schreibwerkstatt auf Deutsch teilgenommen, was ihr geholfen hat, sich zu integrieren und Deutsch zu lernen.
Europa hat in den letzten Wochen gewählt

Die Ergebnisse der Europawahlen letzte Woche zeigen ein deutliches Erstarken rechtsextremer Parteien. Wie reagiert die Gesellschaft darauf, und was bedeutet es für Menschen mit Migrationsgeschichte?

El Palestino es Chileno, el Chileno es Palestino

Nicht hier, nicht dort, schreibt Consuelo zwischen zwei Heimaten: Chile und Deutschland. Bei einem Aufenthalt in der Hauptstadt lernt sie Nabil kennen, der ihr von seinem Leben als Palästinenser in Chile erzählt.

Der Kartograf des Vergessens

Ein verworrenes Netz aus Erinnerungen und Schicksal spinnt Mia Couto in seinem Roman „Der Kartograf des Vergessens“. Er folgt der Geschichte seiner Charaktere ebenso, wie der Mosambiks aus der Kolonialzeit bis heute.

Kohero Magazin