Suche

Okra mit Reis: traditionell und beliebt

Okra gehört zu einer der ältesten Gemüsepflanzen. Heute weltweit verbreitet stammt sie ursprünglich aus dem ostafrikanischen Raum. Die gleichnamigen grünen Schoten sind kalorienarm und ähneln geschmacklich grünen Bohnen. Sie lassen sich auf vielfältige Weise verarbeiten. In unserer Rubrik Rezepte stellt euch Basel Diab heute eine leckere Variante mit Reis und Rindfleisch vor.

Okraschoten Gulasch. Bild: Eugenia Loginova.

Zutaten:

800 gr. Okra, klein

1 kg Rindergulasch, in 2 cm große Würfel schneiden

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Almut hat ein paar meiner Gedanken und Gefühle und Erfahrungen als Replik zu Hussams  Artikel über „Sprachweh“ geschrieben. Eintauchen…
In „Das Buch vom Salz“ erzählt Monique Truong die Geschichte vom jungen vietnamesischen Flüchtling Binh und seinen Versuchen, in…
Kohero Magazin