Suche

10 Adressen – Engagement in Hamburg

Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung bringen unterschiedliche Voraussetzungen, Interessen und Bedürfnisse mit, die einer individuellen Unterstützung bzw. Betreuung bedürfen. Hamburg kann zum Ort der Ankunft werden, an dem sich Personen mit Migrationserfahrungen eine neue Heimat aufbauen. Dafür brauchen sie ein stabiles Umfeld und soziale Kontakte, sowie Menschen die ihnen zuhören. Hier sind 10 Orte in Hamburg, die Engagement für und mit geflüchteten und migrierten Menschen leisten. Kennt ihr noch andere Orte des Engagements?

Hamburger Rathaus im Sonnenuntergang
Fotograf*in: Moritz Kindler
  1. UHH-hilft- für Studis mit Flucht- und Migrationsgeschichte:

UHH hilft unterstützt Menschen mit Flucht- bzw. Migrationserfahrung, die wegen sprachlicher Barrieren oder anderer Problematiken vor Hürden stehen. Diese Hürden bestehen hauptsächlich bei der Aufnahme eines Studiums. UHH-Hilft unterstützt Studierende nach eigenen Angaben dabei, einen Weg ins Regelstudium zu finden und vor allem die deutsche Sprache zu lernen, sowie bei der Wahl des Studienganges und der Orientierung an der Universität.

  1. Die deutsch-türkische Jugend zur Begegnung von Deutschen und Türk*innen

Die deutsch-türkische Jugend sieht für sich als Aufgabe an, deutsche und türkischstämmige Jugendliche in Hamburg zusammenzuführen und zu unterstützen. Sie ist ein freier Träger der Jugendhilfe. Der Verein trifft sich jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat. Das Einander besser kennenlernen und Verstehen ist dabei ein wichtiger Teil der Vereinsarbeit.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Ghassan Kanafani – ein Symbol des palästinensischen linksextremistischen Widerstands, ein umstrittener Volksheld. Mit dreizehn Jahren wurde er zum Flüchtling,…
Ein Taco ist ein Fast-Food-Gericht der mexikanischen Küche, bestehend aus einer Tortilla (Fladen) aus Weizen oder Mais, die nach…
Kategorie & Format
Autorengruppe
Jannik studiert seit 2019 Politikwissenschaften im Bachelor an der Uni Hamburg. Seit November 2022 ist er als journalistischer Praktikant bei kohero. „Ich interessiere mich vor allem für interkulturelle Begegnungen, Flucht und Migrationsgeschichten.“
Kohero Magazin