Suche

Was ist das Deutsche? Ein Erklärungsversuch.

Trotz der Skandälchen und Riesenskandale sehen 63% der Deutschen die Marke VW als ein Symbol für das Deutsche schlechthin an. Das Weltauto schafft es sogar, den großen Denker und Lyriker Goethe und die Nationalhymne hinter sich zu lassen. Diese Zahlen gehen aus einer Studie hervor, die von Christoph Drösser, Autor der Wochenzeitung Die Zeit, und dem Forschungsinstitut YouGov in dem Buch „Wie wir Deutschen ticken" veröffentlicht wurde. Ausschnitte davon sind in der Online-Ausgabe der Zeit vom 10.08.2015 zu finden. Auch einige Klischees wurden in der Studie auseinander genommen:

Foto von Julia Von Weymann

Bei Kirschgrün gehen oder Wurzeln schlagen?

Die Korrektheit der Deutschen im Straßenverkehr ist ein Markenzeichen unseres Charakters. Man könnte meinen, eher würden wir vor einer kaputten Ampel verhungern, als bei Rot zu gehen. Die Umfrage fördert jedoch ein viel realistischeres und – nennen wir es mal – weltkonformeres Bild der Deutschen zutage. 71% der deutschen Fußgängern gaben zu, über Rot zu gehen, wenn der Verkehr es zulässt. Wie auch immer man das interpretieren mag …

Die wohltemperierte Currywurst

Der weltbekannte Ruf als „Volk der Dichter und Denker“ galt über viele Jahre als unumstößlich und so gut wie in Stein gemeißelt. Historisch gesehen könnte das sogar noch heute stimmen. Doch dürften hieran wage Zweifel aufkommen, wenn man die Frage stellt, welche Menschen oder Dinge typisch deutsch sind. Einen sensationellen Erfolg erreicht hier nämlich die Königin der deutschen Kantinen: die Currywurst.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:

Zum Abo: 

Mit deinem Abo können wir nicht nur neue Printausgaben produzieren, sondern auch unsere Podcasts und das Online-Magazin weiter kostenlos anbieten.

Wir machen Journalismus, der zugänglich für alle sein soll. Mit dem Rabattcode koherobedeutetZusammenhalt kannst du einzelne Ausgaben günstiger bestellen. 

Ortolan – ein kritischer Blick

Mein Schwiegervater war ein Ornithologe. Ich habe wohl die Vogelliebe von ihn geerbt und bin fasziniert von diesen fliegenden gefiederten Dinosauriern der Lüfte. Seit Jahren führe ich ein Vogel-Tagebuch, beobachte

Weiterlesen …

Ei, ei, das Ei!

Das Ei gilt in vielen Kulturen als Symbol für Fruchtbarkeit, neues Leben und Wiedergeburt. Denn hinter der kalten harten Schale des Eis verbirgt sich neues, aufkeimendes Leben. Es gibt ja

Weiterlesen …

In Syrien gibt es auch Weihnachten.

„MILAD MAJID“ Die Ursprünge der syrischen Christen Die Geschichte dieser Konfession im heutigen Syrien hat ihren Ursprung im alten Antiochien, heute Antakya. Dort wurden nach der Apostelgeschichte die Jünger Jesu

Weiterlesen …
Kategorie & Format
Autorengruppe
Leonardo De Araujo
Leonardo De Araújo, geboren in Rio de Janeiro, Brasilien lebt seit etwas mehr als 30 Jahren in Deutschland, vorwiegend in Hamburg. Nach einigen Berufsjahren in Werbeagenturen hat er 35 Jahre in der Fernsehproduktion gearbeitet. Nebenbei hat er sich auch als Drehbuchautor und Fotograf beschäftigt – und für das Flüchtling-Magazin, heute kohero, geschrieben.
Kohero Magazin