Suche

Shakshuka, das pikante Frühstück

Shakshuka stammt ursprünglich aus Nordafrika, ist aber in Israel ein Nationalgericht. Dort isst man es zum Frühstück, Mittag und Abendessen – und es schmeckt einfach jederzeit köstlich!

Shakshuka Zutaten. Bild: Eugenia Loginova.

Shakshuka-Zutaten für 4 Personen:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
  • 1 Paprikaschote, in Würfel geschnitten
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 TL Meersalz
  • Prise Zucker
  • Chilipulver
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • ½ Bund glatte Petersilie oder Koriander
  • 50 g Fetakäse
Shakshuka Dana Tentis. Bild: Dana Tentis via Pixabay.
Shakshuka Dana Tentis. Zubereitung:

 

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Wikipedia erklärt uns, dass „die angewandte Molekularküche Erkenntnisse aus der modernen Lebensmitteltechnologie nutzt, um Gerichte mit völlig neuartigen Eigenschaften…
Kategorie & Format
Autorengruppe
Genia Loginova
Genia ist freie Künstlerin und für Bilder und Illustrationen bei kohero verantwortlich. „Ich liebe meine kulinarische Ecke und bin ständig auf der Suche nach verrücktesten Rezepten für Euch.“
Kohero Magazin