Sabine Muhl

Sabine lebt und arbeitet in Hamburg als Verlegerin und Übersetzerin für Leichte Sprache, studierte Literatur- und Medienwissenschaften, Englisch, Kunstgeschichte und Jura. Sie ist Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, freie Journalistin und seit 2011 für UNICEF tätig. In der Flüchtlingshilfe in Hamburg ist sie seit 2015 ehrenamtlich tätig. Sie ist Patin des Autors Merhawi Fsehye („Mein Weg in die Freiheit – Mit 15 Jahren allein auf der Flucht“).

Sabine Muhl
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on telegram
Share on email
Share on reddit
Share on whatsapp

Dir gefällt die Geschichte? Unterstütze das Magazin

Engagement ist unbezahlbar, aber ohne Geld geht es nicht. Damit wir weiter unabhängig arbeiten können, brauchen wir finanzielle Mittel. Mit deinem Beitrag machst du kohero möglich. Spende jetzt!

Du willst unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?

Über Paypal kannst du ganz einfach einen beliebigen Betrag spenden.

Du möchtest eine Frage stellen?

Du möchtest uns untersützen?

Du möchtest Teil des Teams werden?

Du möchtest einen Artikel schreiben?

Kohero Magazin