Suche

Was Ramadan für uns bedeutet

Was heißt es, Ramadan zu feiern, wenn im Lebensumfeld die damit verbundene Religion, Gemeinschaft und Tradition kaum eine Rolle spielt? Manche verzichten im Exil lieber darauf. Andere fragen umso intensiver, was Ramadan bedeutet – auch wenn es in Deutschland anders erlebt wird als im vertrauten Kreis der Familie.

Fotograf*in: Sylwia Bartyzel on Unsplash

Der Ramadan kommt wie jedes Jahr. Und wie jedes Jahr freuen sich viele Musliminnen und Muslime auf ihn. Aber dieses Jahr wird Ramadan anders sein als in den letzten zwei Jahren. Corona hat vieles verändert. In der Coronazeit war Ramadan, besonders für große Familien, ganz anders. Sie konnten nicht zusammen feiern, das Fastenbrechen, höchstens vielleicht über Skype.

 

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
In unserer monatlichen Rubrik „Neues aus Afghanistan“ fasst unsere Autorin Sahar Reza die Ereignisse des letzten Monats, Mai, zusammen….
Kategorie & Format
Kohero Magazin