Suche

No Syrian identity without shared memories

Over ten years after the Syrian revolution I ask myself: How has Syrian society changed after all these years, and which dreams have we realised? How does this affect the Syrian identity? And what do I wish for in the future?

Syrian identity
Fotograf*in: kohero Magazin

FB: Over ten years after the Syrian revolution: Hussam asks himself how Syrian society has changed after all these years and how this affects the Syrian identity today? And he tells us what his wishes are for the future.

“We dared to dream and will not regret the dignity” – many Syrians adorned their profile pictures on Facebook with this quote by an Arabic poet to commemorate the tenth anniversary of the Syrian revolution. The quote was made prominent when Oscar-nominated film maker Waad al-Kateab wore it embroidered onto her pink dress that she wore to the 2020 Oscar celebration on the red carpet.

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
China und Italien haben eine Situation erreicht, in der es nicht mehr möglich ist, sich mit einer abwartenden Politik…
„In letzter Zeit ist es schwierig, die Kommunikation am Leben zu halten. Noch schwieriger ist es, ehrlich zu bleiben….
Kategorie & Format
Wie geht mehr Vielfalt in Redaktionen?

Mehr Vielfalt anzustreben, ist etwas, das sich viele Redaktionen auf die Fahnen schreiben. Doch wie sieht es mit der Umsetzung aus? Wie stehen die Chancen für Journalist*innen mit internationalem Hintergrund?

Atakan: Zusammenarbeit ist essenziell

Atakan aus Berlin ist Erzieher und arbeitet mit Kindern in der Grundschulpädagogik. Was hat den 26-Jährigen auf diesen Berufsweg geführt?

Heimatverlust als Tabuthema?

Wie fühlt sich der Verlust der Heimat an? Und warum wird oft nicht darüber gesprochen? Ein Blick auf die Identität der Autorin als Kirgisin und als Deutsche, Einsamkeit und Regenwetter.

Kohero Magazin