Wettbewerb für Entwicklungspolitik – Bewerbungsfrist endet bald

"Kommune bewegt Welt" würdigt Politik auf kommunaler Ebene, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzt und dafür mit zivilgesellschaftlichen Organisationen kooperiert. Es sind noch drei Wochen bis zur Bewerbungsfrist!

Noch bis zum 3. Juni können sich Kommunen für den Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“ bewerben. Hier geht es zur Anmeldung. Bereits seit dem 7. März ist das Bewerbungsportal offen, jetzt sind noch genau drei Wochen Endspurt angesagt. Der Wettbewerb wird von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global ausgerichtet.

Durch „Kommune bewegt Welt“ soll kommunale Entwicklungspolitik, die mit zivilgesellschaftlichen Organisationen kooperiert, gewürdigt werden (kohero berichtete). Teilnehmen können deutsche Kommunen, also Städte, Gemeinden und Landkreise, die mit entwicklungspolitisch aktiven Organisationen aus der Zivilgesellschaft zusammenarbeiten. Es gehe darum, „das gemeinsame Engagement von Verwaltung und Zivilgesellschaft sichtbar zu machen und Bündnisse zu stärken“, so Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie Schirmherrin des Wettbewerbs Svenja Schulze.

Bei der Preisverleihung am 15. September in Düren werden die Gewinner*innen in vier Kategorien geehrt: kleine (bis 20.000 Einwohner*innen), mittlere (von 20.000 bis 100.000 Einwohner*innen) und große Kommunen (ab 100.000 Einwohner*innen) sowie Newcomer. Mit dem Preisgeld sollen die Kommunen ihre Projekte weiterentwickeln und an neue Ideen arbeiten.

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt bietet regelmäßige Beratungstermine an, in denen Fragen zur Bewerbung geklärt werden können. An den 30-minütigen „Kaffeepausen mit Kommune bewegt Welt – Die Beratungsrunde zum Wettbewerb“ können alle interessierten Vertreter*innen der Kommunen teilnehmen. Die letzten beiden Beratungsrunden finden am 16. Mai 2022 von 10 bis 10.30 Uhr und am 24. Mai 2022 von 9.30 bis 10 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: beratung-kbw@engagement-global.de.

Dir gefällt die Geschichte? Unterstütze das Magazin

Engagement ist unbezahlbar, aber ohne Geld geht es nicht. Damit wir weiter unabhängig arbeiten können, brauchen wir finanzielle Mittel. Mit deinem Beitrag machst du kohero möglich. Spende jetzt!

Nachrichten KW 45, Asylverfahren
Nachrichten aus Deutschland Ausländer verdienen rund 900 Euro weniger als deutsche Staatsbürger Wir beginnen den Blick auf die wichtigsten…
Es ist der 365. Tag der Schließung von Schulen und Bildungseinrichtungen in Afghanistan – mein Slogan/Motto wird immer #LetAfghanGirlsLearn…
Nachrichtenüberblick KW 7
++Nachricht von kohero +++ Unseren Nachrichtenüberblick beginnen wir heute mit Nachrichten von kohero. Nur noch 3 Tage, bis zum…

Schreiben für ein Miteinander.

Wir freuen uns auf dich. Komm ins Team und werde ein Teil von kohero. Die Möglichkeiten der Mitarbeit sind vielfältig. Willkommen bei uns!

Kategorie & Format
Autorengruppe

Newsletter

Was gibt’s Neues im multikulturellen Deutschland? 

Dein kohero-Newsletter mit exklusiven Stories, Events & Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kohero Magazin