Suche

Requirements for German citizenship

When and how can naturalization and the German citizenship be obtained? What obstacles might there be? What documents are required? Lawyer Angelika Willigerod-Bauer from our team addresses legal questions in our Q&A section.

Answer:

Great that you have decided to obtain the German citizenship. You should first seek advice at the naturalization authority that is responsible for you. There you will also receive an application form and a list of the documents you need to submit. The naturalization process can take several months and costs EUR 255.

These are the requirements according to § 10 of the German Nationality Act (StAG), which you generally have to meet:

  • One must confirm his or her commitment to the free democratic constitutional system enshrined in the Basic Law of the Federal Republic of Germany. The Basic Law is in essence the German Constitution, providing special protection for human rights, the rule of law, the sovereignty of the people, and the separation of powers.
  • One must be able to ensure his or her own subsistence and the subsistence of his or her dependents without recourse to unemployment benefits in accordance with Book Two or Book Twelve of the Social Code. Exceptions may be granted if you are unable to work due to an illness or because you are a single parent.
  • One must not have any significant criminal record; minor convictions are not preclusive.
  • One must prove sufficient knowledge of the German language at B1 level.
  • In the absence of a school leaving certificate in Germany, one must successfully take a naturalization test, demonstrating knowledge of the legal and social order and of the living conditions in Germany. The naturalization test contains a total of 310 questions. Of these, 300 questions relate to the entire Federal Republic and ten questions to the respective federal state. The Federal Office for Migration and Refugees combines 33 test questions into one questionnaire. 30 questions relate to the topics of democracy, history and responsibility, and people and society. All questionnaires are equally difficult. The questionnaire must be completed within one hour. Four possible answers are given, one of which is correct. You pass the test if you answer 17 questions correctly. The naturalization test can be repeated as often as you like. You can find out more about the test here: einbuergerungstest-online.eu

Even for German citizens, some questions are quite difficult……

  • One must demonstrably give up the previous nationality. There are exceptions to this, depending on which country you come from. The naturalization authority can provide information on this right at the beginning. If the foreigner cannot give up his or her previous nationality or can do so only under particularly difficult conditions, an exception can be made (Section 12 (1) StAG). If the law of the country of origin of the person concerned does not provide for a renunciation of citizenship or if the country of origin regularly refuses the renunciation, such an exception must be granted. This applies in particular to the following countries: Iran, Lebanon, Syria, Afghanistan, Algeria, Eritrea, Cuba, Morocco and Tunisia.
  • Generally, habitual and legal residence in Germany for at least 8 years are required. If you have successfully completed an integration course, the period can be shortened to 7 years. If you can show special integration achievements (especially language skills), the period can even be shortened to 6 years.

 

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Lieber Ratsuchender, Um einen deutschen Reisepass zu beantragen, musst Du die deutsche Staatsangehörigkeit haben. Das heißt; Du musst eine…
Antwort Die Corona-Pandemie erschwert die Selbständigkeit sehr. Das ist ganz klar. Denn vieles ist sehr unsicher geworden, sowohl im…
Kategorie & Format
Autorengruppe
Andere Kulturen und Menschen haben Angelika schon immer interessiert. Sie ist viel gereist und hat im Ausland gelebt. Als Rechtsanwältin ist sie auf Asyl- und Ausländerrecht spezialisiert. 2017 hat sie das Flüchtling-Magazin mit gegründet und ist seitdem für die Finanzierung und alle rechtlichen Aspekte zuständig. Bei kohero beantwortet sie die rechtlichen Fragen aus unserer Community. „kohero ist ein großartiges Medium für Geflüchtete und für Deutsche, um sich besser kennen zu lernen und die jeweils andere Kultur zu verstehen.“
Ein Allerweltsgesicht erklärt sich

Menschen werden schnell in eine Schublade gesteckt – und oft in die falsche. Lina schreibt in dieser Ausgabe von „Salam und Privet“ über die Vorteile, die sie manchmal durchaus daraus zieht.

Ramadan in der Türkei

Sahar verbringt den Ramadan in der Türkei. Unterscheiden sich ihre Erlebnisse dort von ihren Kindheitserinnerungen aus Afghanistan und ihren neueren Erfahrungen in Deutschland?

„Japaner essen nicht jeden Tag Sushi“

Kommunikation ist wichtig für das Verständnis zwischen Kulturen, findet Yuki – und beantwortet einige Fragen, die Deutsche oft über Japan stellen: zu Alltag, Religion und Essen.

roots & reels #10: Sieger Sein

In der zehnten Ausgabe von roots&reels schreibt Schayan über „Sieger Sein“, den neuen Film von Soleen Yusef. Im Interview erzählt die Regisseurin, warum sie schon immer einen Kinderfilm machen wollte.

Weil kohero vielfältige Perspektiven sichtbar macht

Über 25 % der Menschen in Deutschland haben einen „Migrationshintergrund“ – ihre Perspektiven und Meinungen in die Öffentlichkeit zu bringen, ist koheros Mission. Während andere deutsche Medien nur davon sprechen, diverser werden zu wollen, tun wir was dafür. Das kostet Aufwand, Zeit und Geld. Uns ist es das wert – dir auch?

Traditionelle Speisen zum Lebaran

Hast du Interesse, mehr über die traditionellen Speisen zum Fest des Fastenbrechens in Indonesien zu lernen? Dann bist du bei diesem Artikel genau richtig. Am Ende wartet auch noch eines meiner indonesischen Lieblingsgerichte für dich zum Nachkochen.

Eid al-Fitr in Deutschland und Afghanistan

Am Ende des Ramadan wird Eid al-Fitr gefeiert, das Fest des Fastenbrechens. Dabei gibt es viele Gemeinsamkeiten, und, je nach Gemeinde, ein paar Unterschiede. Hier kannst du lesen, wie die Feierlichkeiten in Deutschland und Afghanistan begangen werden.

Kohero Magazin