Suche

Neues aus Afghanistan: November

Wie sieht die Lage in Afghanistan 100 Tage nach der Machtübernahme der Taliban aus? Unsere Autorin fasst in unserer monatlichen Kolumne die wichtigsten Ereignisse zusammen.

Women in Afghanistan

Hilfe aus Deutschland

Deutschland hat angekündigt, dass es 600 Millionen Euro bereitstellen wird, um den Hunger zu bekämpfen und die humanitäre Krise zu verhindern, die durch die Armut in Afghanistan verursacht wird. Die Hilfe wird für die Versorgung bedürftiger Familien mit Nahrungsmitteln durch internationale Hilfsorganisationen verwendet. Bakhtar News

Hilfe aus den USA

Die USA haben angekündigt, dass sie 144 Millionen Dollar bereitstellen werden, um die humanitäre Krise in Afghanistan zu lindern, die die Armut verursacht. Globale Hilfsorganisationen wickeln die Hilfe ab. Die USA sind besorgt, da die Dürre, die Arbeitslosigkeit, der Rückgang der weltweiten Hilfe und die Nichtzahlung der Regierungsgehälter die Hauptfaktoren für die Zunahme von Armut und Hunger in Afghanistan sind. Bakhtar News

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:

Zum Abo: 

Mit deinem Abo können wir nicht nur neue Printausgaben produzieren, sondern auch unsere Podcasts und das Online-Magazin weiter kostenlos anbieten.

Wir machen Journalismus, der zugänglich für alle sein soll. Mit dem Rabattcode koherobedeutetZusammenhalt kannst du einzelne Ausgaben günstiger bestellen. 

 Eisenkriminalität

Der Tatort lag in der Nähe meines Hauses. Ich saß am Tisch und plötzlich hörte ich einen lauten Knall. Die Erde zitterte. Ich lief los und beeilte mich, um zu

Weiterlesen …
Deutschland als Hafen? Foto: Rebecca Georgia via Unsplah unter CC0-Lizenz

Deutschland – der letzte Hafen?

Es sind die Erinnerungen an die Heimat und die Erfahrungen in Deutschland, die viele Geflüchtete und Migranten vereinen, sagt Samaa Hijazi. Ihr Text ist der Erste unserer Reihe „Frieden zwischen Hier und Dort“, der im Rahmen des gleichnamigen Schreibworkshops für geflüchtete Frauen enstand.

Weiterlesen …
Kohero Magazin