Zweisam-Podcast: Von Patenschaft zu Vorbild

In der dritten Folge „Zweisam – Patenschaften im Gespräch“ sind Leandra und Mandy vom Projekt „Vorbilder“ von Future of Ghana Germany e.V. zu Gast. Ein Gespräch über geteilte Erlebnisse, Vorbilder und das Aufwachsen als Schwarze Jugendliche in Deutschland.

In der neuen Podcastfolge erzählen Mentee Leandra und Mentorin Mandy von gemeinsamen Unternehmungen und wie wichtig es für sie ist, sich mit der eigenen Community auszutauschen. Welche Erfahrungen macht Leandra in der Schule und warum wünscht sie sich, dass insbesondere Lehrer*innen für Rassismus sensibilisiert werden? In welchen Punkten erkennt Mandy sich selbst in Leandra wieder und wo liegen die Unterschiede in ihren Generationen? Ein Gespräch über geteilte Erlebnisse, Vorbilder und das Aufwachsen als Schwarze Jugendliche in Deutschland. Dieser Podcast ist eine Kooperation zwischen dem kohero Magazin und dem Projekt „Landungsbrücken – Patenschaften in Hamburg stärken“. Alle vorgestellten Projekte werden durch das Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie einem Bündnis Hamburger Stiftungen gefördert. — Redaktion und Konzeption: Sarah Zaheer Projektleitung kohero Magazin: Hussam Al Zaher, Sarah Zaheer Projektleitung Bürgerstiftung Hamburg: Annika Jähnke, Marina Olt Schnitt und Postproduktion: Anne Josephine Thiel Einspieler und Musik: Christian Petzold Cover-Gestaltung: Maya Zaheer
Sarah Zaheer
Sarah leitet bei kohero die Podcast-Redaktion. Sie ist im Podcast „Multivitamin“ und gemeinsam mit ihrer Schwester Maya bei „curry on!“ zu hören. Sie kommt aus Berlin, lebt aber schon seit einigen Jahren in Hamburg und studiert hier Journalistik und Kommunikationswissenschaft. Nebenbei arbeitet sie als freie Journalistin für die taz Nord. „Ich finde es sehr wichtig, dass beim kohero Magazin Menschen zu Wort kommen, die in der Medienlandschaft sonst leider strukturell unterrepräsentiert sind. Ich möchte dazu beizutragen, diese Perspektiven sichtbar zu machen!“

Dir gefällt die Geschichte? Unterstütze das Magazin

Engagement ist unbezahlbar, aber ohne Geld geht es nicht. Damit wir weiter unabhängig arbeiten können, brauchen wir finanzielle Mittel. Mit deinem Beitrag machst du kohero möglich. Spende jetzt!

Schreiben für ein Miteinander.

Wir freuen uns auf dich. Komm ins Team und werde ein Teil von kohero. Die Möglichkeiten der Mitarbeit sind vielfältig. Willkommen bei uns!

Kategorie & Format
Autorengruppe
Sarah Zaheer
Sarah leitet bei kohero die Podcast-Redaktion. Sie ist im Podcast „Multivitamin“ und gemeinsam mit ihrer Schwester Maya bei „curry on!“ zu hören. Sie kommt aus Berlin, lebt aber schon seit einigen Jahren in Hamburg und studiert hier Journalistik und Kommunikationswissenschaft. Nebenbei arbeitet sie als freie Journalistin für die taz Nord. „Ich finde es sehr wichtig, dass beim kohero Magazin Menschen zu Wort kommen, die in der Medienlandschaft sonst leider strukturell unterrepräsentiert sind. Ich möchte dazu beizutragen, diese Perspektiven sichtbar zu machen!“

Newsletter

Was gibt’s Neues im multikulturellen Deutschland? 

Dein kohero-Newsletter mit exklusiven Stories, Events & Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kohero Magazin