Suche
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sicherheit als Privileg – Das Konzept Sicherheit aus migrantischer Perspektive

Juni, 6 @ 19:00 21:00

Anfang des Jahres haben die Ergebnisse der Correctiv-Recherchen die Menschen im Land erschüttert. Die Pläne der Rechten betreffen uns alle und betreffen uns doch in unterschiedlicher Art und Weise, weil sie für Menschen mit (sichtbarer) Migrationsgeschichte eine zusätzliche Bedrohungskulisse aufbauen, für Menschen ohne Papiere oder mit unsicherem Aufenthaltsstatus den Druck erhöhen, generell das Signal senden, hier seien nicht alle Menschen willkommen.

Das Sicherheitsgefühl vieler Menschen hat sich verändert. Doch schon vor Januar galt das demokratische Sicherheitsversprechen in unserer Gesellschaft nicht im gleichen Maß für alle. Menschen sind in diesem Land von jeher aufgrund ihrer Herkunft von Rassismus betroffen, von Anfeindungen, von Gewalt. Gleichzeitig ist bekannt, dass ein grundlegendes gesellschaftliches Sicherheitsempfinden demokratiefördernd und -stabilisierend wirkt.

Wir diskutieren aus unterschiedlichen Perspektiven, was das Konzept Sicherheit bedeutet, warum sich migrantische Menschen oft nicht save fühlen können und wie wir eine sichere Gesellschaft für alle schaffen können.  

Dazu haben wir diese Gäste eingeladen:

Arif Abdullah Haidary – Flüchtlingsrat Bayern, bietet Selbstverteidigungskurse für Menschen Migrations- und Fluchtgeschichte an

Eva Groß – Kriminologin und Soziologin an der Hochschule der Akademie der Polizei Hamburg

Moderation: Sarah Zaheer – Redaktionsleiterin kohero Magazin  

Wir bemühen uns, unsere Angebote inklusiv und so barrierearm wie möglich zu gestalten. Sollten Sie Unterstützungsbedarf haben, wie z.B. Gebärdensprache, sprechen Sie uns gerne an! Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der GWA St. Pauli e.V. und der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg. Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.  

Zur Anmeldung bitten wir um eine Reservierung (siehe Ticket unten).

Details

Datum:
Juni, 6
Zeit:
19:00 – 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
kohero-magazin.de/
Hein-Köllisch-Platz 11+12
Hamburg,
Google Karte anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf „Tickets kaufen“ können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets
0,00
Unbegrenzt

2 Antworten

  1. Ich möchte mich zu der Veranstaltung „Sicherheit ein Privileg“ anmelden – aber es funktioniert nicht, wenn ich „Tickets kaufen“ anklicke. Vielleicht geht es auch so.
    Gruß
    HMB

    1. Hallo Hanne 🙂
      Alles klar, kein Problem. Ich reserviere dir ein Ticket und du kannst einfach vorbeikommen!
      Liebe Grüße
      Limo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kohero Magazin