Suche
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

kohero Salon: Sunita Sukhana

Januar, 10 @ 18:30 - 20:30

5,00€ – 15,00€

Im kohero Salon lesen migrantische Autor*innen in gemütlicher Atmosphäre aus ihren Büchern. Danach habt ihr die Möglichkeit, euch mit den Autor*innen auszutauschen und zu diskutieren. 

 

Wie läuft ein kohero Salon ab?
Ab 18:30 Uhr seid ihr zu uns eingeladen. Sucht euch ein gemütliches Plätzchen, und los geht’s! Der*die Autor*in liest 30-45 Minuten. Danach ist Platz für eure Fragen, Kommentare und für Austausch über die Themen des Buches. Im Anschluss habt ihr außerdem meistens die Möglichkeit, das Buch zu kaufen. Für Tee, Getränke und kleine Snacks sorgen wir. 

 

Wer kann teilnehmen? Was kostet die Veranstaltung?
Alle können teilnehmen! Wir bitten euch um eine Spende von 5€, damit wir unsere Kosten decken können. 

 

Worum gehts dieses Mal?

 Im Januar liest Sunita Sukhana aus ihrem Buch „Von Indien nach Deutschland – was der Weg meines Vaters über Migration und die Freundlichkeit von Fremden erzählt“ vor. Sunita Sklut erzählt in diesem Buch von der turbulenten Reise ihres Vaters, der 1979 über den Landweg aus Indien nach Deutschland migrierte. Es ist das Jahr, in dem die Sowjetunion in Afghanistan einmarschiert und die Islamische Revolution im Iran tobt. Ein Jahr, dessen Nachwirkungen die Welt bis heute prägen. 

 

Kann ich Autor*innen vorschlagen? 

Gerne! Wir freuen uns über deine Ideen zum kohero Salon. Schreib uns an: hussam@kohero-magazin.de

Details

Datum:
Januar, 10
Zeit:
18:30 - 20:30
Eintritt:
5,00€ – 15,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

kohero

Veranstaltungsort

kohero Haus
Bornstraße 20Hamburg20146DeutschlandGoogle Karte anzeigen
Telefon
15750802168

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kohero Magazin