Bliny – der russische Pfannkuchen

Bliny -  der leckere russische Pfannkuchen. Mal süß, mal salzig, nach Belieben. Hier ist das Rezept für euch.

Fotograf: Eugenia Loginova

Zutaten:

4-6 gehäufte EL Weizenmehl oder wahlweise Buchweizenmehl

2 Gläser Milch

1 Ei

1 EL Sonnenblumenöl

Warmes Wasser

Prise Salz

1 TL Zucker

Zubereitung:

In einer Schüssel das Ei schaumig schlagen, eine Prise Salz, einen Teelöffel Zucker, dann 2 Gläser Milch und einen Esslöffel Sonnenblumenöl (neutral im Geschmack) dazu geben. Alles gut zusammen rühren. Danach portionsweise das Mehl einstreuen und mit dem Rührbesen sehr gut schlagen, sodass ein geschmeidiger Teig cremiger Konsistenz entsteht. Zum Schluss, wenn der Teig noch sehr dickflüssig wirkt, mit warmen Wasser ein wenig verdünnen. Eine Viertelstunde ruhen lassen, bis das Mehl sich gut aufgelöst hat.

Eine beschichtete Pfanne mit ein paar Tropfen Öl sparsam einfetten und stark erhitzen. Eine Kelle Teig eingießen und die Pfanne dabei schnell kreisförmig bewegen, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt. Nach ca. einer Minute mit einem Holzlöffel wenden und weitere 1-2 Minuten goldbraun ausbacken.

Die Teigmenge reicht für etwa 6 bis 10 Pfannkuchen, je nach Pfannengröße (optimal ca.15 cm)

Man kann den Pfannkuchen süß oder salzig servieren. Dazu reicht man Ahornsirup, Honig, Marmelade oder deftige Füllungen, wie geräucherten Lachs, Pilzragout, Frischkäse oder Ähnliches.

 

Genia ist freie Künstlerin und für Bilder und Illustrationen bei kohero verantwortlich. „Ich liebe meine kulinarische Ecke und bin ständig auf der Suche nach verrücktesten Rezepten für Euch.“
Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on xing
Share on linkedin
Share on telegram
Share on email
Share on reddit
Share on whatsapp

Dir gefällt die Geschichte? Unterstütze das Magazin

Engagement ist unbezahlbar, aber ohne Geld geht es nicht. Damit wir weiter unabhängig arbeiten können, brauchen wir finanzielle Mittel. Mit deinem Beitrag machst du kohero möglich. Spende jetzt!

Schreiben für ein Miteinander.

Wir freuen uns auf dich. Komm ins Team und werde ein Teil von kohero. Die Möglichkeiten der Mitarbeit sind vielfältig. Willkommen bei uns!

Kategorie & Format
Autorengruppe
Genia ist freie Künstlerin und für Bilder und Illustrationen bei kohero verantwortlich. „Ich liebe meine kulinarische Ecke und bin ständig auf der Suche nach verrücktesten Rezepten für Euch.“

Newsletter

Täglich. Aktuell. Mit Hintergrund. Bestelle jetzt unseren kostenlosen kohero-Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Erfahre zuerst von unseren Veranstaltungen und neuen Beiträgen. Kein Spam, versprochen!

Du möchtest eine Frage stellen?

Du möchtest uns untersützen?

Du möchtest Teil des Teams werden?

Du möchtest eine Frage stellen?

Kohero Magazin