Suche

Erinnerungen und Betrachtungen

 Erinnerungen sind nicht immer schön. Manchmal verursachen sie Alpträume. Rosa Abdullah hatte einen Onkel, der wie ein Vater für sie war. Eines Tages verschwand er - vermutlich in einem syrischen Gefängnis. Die Gedanken daran quälen unsere Autorin noch heute.Keiner lernt aus den Erfahrungen der anderen.

Der Kampf gegen die Erinnerungen kann schwer sein. Foto: Jakub Kriz via Unsplash unter CC0 Lizenz

In der Nacht ruht der Lärm und wachen die Erinnerungen auf. In der Nacht beginnt der Kampf zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart, der mörderischen Vergangenheit und der ungewissen Zukunft.

Ich erinnere mich!

salam, bitte melde dich kostenlos an, um den vollständigen Text zu lesen. 

Wir sind gerade dabei, Mitgliedschaften zu entwickeln und testen einige Tools aus. Wenn du Fragen dazu hast, melde dich per Mail an team@kohero-magazin.de

Dein kohero-Team

Hier anmelden!

 

Schlagwörter:
Kohero Magazin