Flüchtende aus der Ukraine – die wichtigsten Regelungen

Ukrainische Staatsangehörige und Personen, die in der Ukraine als anerkannte Geflüchtete gelebt haben, können mit einem biometrischen Pass ohne ein Visum nach Deutschland einreisen (§18 Aufenthaltsverordnung). Auf ein sonst erforderliches Visum (wenn die Flüchtenden aus Rumänien, Bulgarien oder Moldawien als Nicht-Schengenstaaten kommen) wird aus humanitären Gründen verzichtet. Wenn sie in Deutschland sind, sollten sie sich unverzüglich bei … Flüchtende aus der Ukraine – die wichtigsten Regelungen weiterlesen